Herborner Oktoberfest erneut verschoben!

Am Ende war es eine rationale Entscheidung, die dennoch allen Beteiligten wehgetan hat: Auch 2021 wird es keine Ausgabe des Herborner Oktoberfests geben. Das Event wird erneut verschoben und zwar auf den 7.-9.10 bzw. 14.-16.10.2022. Das ist das Ergebnis einer Absprache zwischen den veranstaltenden Festbetrieben Böckl aus der Oberpfalz sowie dem unterstützenden Herborner Stadtmarketing. „Es ist keine Frage des Wollens, sondern eine nüchterne Abwägung der Tatsachen“, so Gerhard Böckl und Sepp Ebnet. Die Festbetriebe benötigen einen Vorlauf von knapp acht Wochen, damit ein solches Fest reibungslos über die Bühne gehen kann. In der aktuellen Situation gibt es jedoch zu viele Unwägbarkeiten, die eine Durchführung des Events in Frage stellen. „Und am Ende produziert man einen Haufen Kosten, um dann doch feststellen zu müssen, dass es nicht stattfinden kann.“ Im Herborner Stadtmarketing kann man die Entscheidung der Veranstalter absolut nachvollziehen. „Planungssicherheit ist im Moment leider überhaupt nicht vorhanden, da kann man es niemandem verdenken, wenn man kein wirtschaftliches Risiko eingeht“, so Michael Menk und Jörg Michael Simmer vom Herborner Stadtmarketing.

Das Programm des Events wird somit ein weiteres Jahr geschoben. Mickie Krause und Mission2:Party eröffnen am 7. Oktober die Tage, einen Tag später folgen die Partyband Highline mit Peter Wackel und Tobee. Am 9. Oktober gibt es einen Frühschoppen mit dem Musikverein Driedorf. Die Blechblos’n sorgen am 14. und 15. Oktober für Stimmung, am 15. Oktober unterstützt von Anna-Maria Zimmermann, die 2022 nun statt am Freitag samstags mit von der Partie ist. Und am 16. Oktober 2022 beschließen der Musikverein Herborn-Seelbach und die „Top 10“ mit einem weiteren Frühschoppen das Programm.

Besucher, die aufgrund der Verschiebung ihre Tickets zurückgeben möchten, können das dort tun, wo sie die Karten erworben haben. Ansonsten behalten die (teilweise bereits für das Oktoberfest 2020 erworbenen) Karten bis zum kommenden Jahr ihre Gültigkeit.

Wir freuen uns auf eine zünftige Party beim Herborner Oktoberfest 2022!

Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch unter 02772/708-223 melden oder eine Mail an tischreservierung@herborn.de schreiben.


Fr., 07.10.2022
OPENING

 

  • Mission:2Party
  • Mickie Krause
  • Einlass: 17:30 Uhr
  • Eintritt 19,90 € (inkl. Gebühren)
Sa., 08.10.2022
PARTY-NACHT

 

  • Highline
  • Tobee
  • Peter Wackel
  • Einlass: 17:30 Uhr
  • Eintritt 19,90 € (inkl. Gebühren)
So., 09.10.2022
FRÜHSCHOPPEN I

 

  • Musikverein Driedorf
  • Einlass: 11:00 Uhr
  • Eintritt frei!
  • Reservierung

Fr., 14.10.2022
WIESN-PARTY I

 

  • Blechblos´n
  • Einlass: 17:30 Uhr
  • Eintritt 17,70 € (inkl. Gebühren)
Sa., 15.10.2022
WIESN-PARTY II

 

  • Blechblos´n
  • Anna-Maria Zimmermann
  • Einlass: 17:30 Uhr
  • Eintritt 15,50 € (inkl. Gebühren)
So., 16.10.2022
FRÜHSCHOPPEN II

 

  • Musikverein Herbornseelbach
  • The TOP Ten
  • Einlass: 11:00 Uhr
  • Eintritt frei!
  • Reservierung

Tischreservierungen:

 

Stadtmarketing Herborn GmbH

Michael Menk
Tel. 02772/708–223
oder
tischreservierung@herborn.de

Boxenreservierungen:

 

Stadtmarketing Herborn GmbH

Tel. 0151/22 73 97 70
oder
boxenreservierung@herborn.de

Logo Festbetriebe Böckl

 

Festbetriebe Böckl GbR

Hammer 15
92521 Schwarzenfeld / Opf.
Tel. 0 94 35 / 87 18
info@festbetriebe-boeckl.de
www.festbetriebe–boeckl.de

unterstützt durch:

Logo Stadt Herborn

 

Stadtmarketing Herborn GmbH

Bahnhofsplatz 1
35745 Herborn
Tel. 0 27 72 / 7 08 – 19 00
tourist@herborn.de
www.herborn-erleben.de